Neubürger

    Schön, dass sie sich entschieden haben in unserer Verbandsgemeinde zu leben. Sicherlich haben Sie jetzt jede Menge Stress und müssen sich um viel Papierkram kümmern. Um Ihnen den Anfang etwas zu erleichert, haben wir hier die häufigsten Fragen gesammelt, mit denen uns unsere Neubürgerinnen und Neubürger löchern.

    P.S. Alle Neubürger erhalten bei Anmeldung im Einwohnermeldeamt eine Begrüßungsmappe mit den wichtigsten Broschüren rund ums Wohnen & Leben in unseren Dörfern! Für alle, die auf das Papier verzichten wollen, haben wir die Unterlagen online eingestellt.

    HIER die wichtigsten Fragen zuerst

    Anmeldung
    Wo und wie schnell muss ich mich anmelden?

    Innerhalb von 14 Tagen müssen Sie Ihren Wohnsitz bei uns persönlich anmelden in unserem Meldeamt im Untergeschoss in Zimmer 27 oder 28 von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14.00 Uhr - 18.30 Uhr. 

    Bitte geben Sie im Suchfeld oben rechts ein "Meldepflicht". Dort stehen für Sie die wichtigsten Eckdaten! Ganz wichtig ist der Personalausweis und ggfls. eine Wohnungsgeberbestätigung (die jeweils gültigen Formulare haben wir dort abgelegt!).

    Bitte bringen Sie ferner bei einem Umzug innerhalb des Landkreises Bad Kreuznach (außer Stadt Bad Kreuznach) Ihren KFZ-Schein mit, natürlich nur sofern ein Fahrzeug auf Sie angemeldet ist.

    Abmeldung
    Muss man sich am alten Wohnsitz abmelden?
    Nein, es reicht aus, sich bei uns anzumelden. Den Rest erledigen wir. Es sei denn, Sie ziehen dauerhaft ins Ausland. Dann müssen Sie sich bitte bei uns, quasi für Deutschland, abmelden.
    Mülltonnen 
    Wo bestelle ich Mülltonnen?
    Die Müllabfuhr regelt der Landkreis Bad Kreuznach.
    Bitte bestellen Sie Ihre Mülltonnen beim Abfallwirtschaftsbetrieb, Salinenstr. 47, 55543 Bad Kreuznach (großer Gebäudekomplex "Kreisverwaltung"): Tel. 0671-803-1954, Fax 0671 - 803-1939. 
    Abholtermine 
    Wie erfahre ich die Abholtermine der Mülltonnen?
    Der Abfallwirtschaftsbetrieb bringt vierteljährlich eine Zeitschrift "Ratgeber Umwelt"  heraus, darin stehen alle Abholtermine. Außerdem finden Sie darin die Adressen der Wertstoffhöfe, wie eine Sperrmüllabholung bestellt wird und wie der Müll bei uns getrennt wird. Das Heftchen liegt bei uns im Rathaus aus und wird i.d.R. jedem Haushalt kostenfrei zugestellt. Seit neuestem gibt es sogar ein App für Ihr Smartpone, damit Sie keinen Termin mehr verpassen: www.awb-bad-kreuznach.de  
    Abfallsäcke
    Wo bekomme ich gelbe Wertstoffsäcke?
    Die "gelben Wertstoffsäcke" gibt es in Bad Kreuznach bei der Firma Veolia (montags - freitags von 7-17 Uhr in der Felix-Wankel-Str. 7 im Stadtteil Planig; hinter Dehner und Hammer).

    Restmüllsäcke gibt es das Stück 3 Euro und Bioabfallsäcke das Stück 2,50 Euro bei uns, in Zimmer 22, Kasse.
    ÖPNV
    Wo bekomme ich Busfahrpläne?
    Mit Bus- und Zugfahrplänen können wir leider nicht mehr dienen. Die Pläne stehen ausschließlich online zur Verfügung auf www.bahn.de  Hier können Sie Ihre Verbindung suchen, auch die Busverbindungen. Das Angebot gibt es auch als App für Ihr Smartphone.

    Wenn Sie weitere Fragen haben, gerne! Wir helfen wo wir können!

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Einverstanden