Naheweinbau - einst und jetzt

    Nach dem Vortrag von Dr. Peter Fuchß, Ministerialdirigent a.D., über den Naheweinbau „Vom Probierstübchen der deutschen Weinlande zum selbstbewussten Anbaugebiet“, probierten v.l.n.r. Hans-Willi Knodel vom Weinbauverband Nahe, 2. Beigeordnete Marianne Müller, Schirmfrau Nadine Poss und Werner Schäfer den heimischen Federweißer.


    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Einverstanden