Kinderbetreuung

    Wohin mit den Kindern in den Ferien wenn man arbeiten muss? Wir haben für Sie eine Möglichkeiten bei uns: Die Kinderferienbetreuunginitiative, kurz FBI, in Langenlonsheim. Im Frühjahr 2006 haben sich Eltern aus der Verbandsgemeinde, die vor dem „Betreuungsproblem Ferienzeit“ stehen, zusammengefunden, um das Betreuungsloch von 13 Wochen Ferien pro Jahr zu schließen. Entstanden ist eine Ferienbetreuungsinitiative, kurz FBI, aus dem Bedürfnis heraus, Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren gut betreut zu wissen, denn die Berufstätigkeit beider Elternteile oder von Alleinerziehenden erfordern zunehmend neue Formen der Betreuung von Grundschulkindern. 

    Das Betreuungsangebot wird von der Elterninitiative unter der Trägerschaft der Verbandsgemeinde geführt. Für die Betreuung werden qualifizierte Fachkräfte eingestellt. In den Räumlichkeiten des Pavillons im Schulzentrum in Langenlonsheim findet die Kinder-Ferienbetreuung nunmehr im 13. Jahr statt. Um die Betreuung auch optimal zu gewährleisten beträgt die Gruppengröße maximal 20 Kinder.

    Es finden ansprechende Programme im Pavillon der Realschule plus in Langenlonsheim mit vielfältigen Aktionen statt. Die Betreuung wird ab 7.30 – 14 Uhr durch zwei qualifizierte Fachkräfte sichergestellt. Die Teilnahme ist für Kinder in der Altersgruppe von 6 – 12 Jahren möglich. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung. Die Kinder bringen ihre eigene Verpflegung mit.

    Der Kostenbeitrag für eine Betreuungswoche beläuft sich auf 60,- €, Ostern 48,- €.

    Die Vergabe der Plätze erfolgt für 2020 wie folgt:

    Am Montag, den 06.01.2020 um 8 Uhr wird folgende Emailadresse freigeschaltet: . Dorthin mailen Sie bitte die Anmeldung + Elternerklärung, die Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Langenlonsheim finden.

    In der Reihenfolge der eingehenden Emails werden die Anmeldungen angenommen, sofern bis 10.01.20 der entsprechende Kostenbeitrag entrichtet wird. Sollte aufgrund Überbuchung keine Teilnahme mehr möglich sein, erhalten Sie direkt Nachricht. Vorher übermittelte Anmeldungen finden keine Berücksichtigung.

    Sollten Sie die Formulare nicht einscannen können, schreiben Sie bitte die notwendigen Daten in die Email und bringen die Formulare bis 10.01.20 vorbei. 

    Auf Anfrage stehen zwei ermäßigte Plätze für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen zur Verfügung.  Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular, welches wir Ihnen auf dieser Seite als Pdf zur Verfügung eingestellt haben.

    Frau Sander steht Ihnen gerne unter Tel. 06704-92914 vormittags von 8-12 Uhr zur Verfügung. 


    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Einverstanden