3.000 Fahrgast

    Am 12. Juni 2012 startete der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Langenlonsheim mit seiner ersten Tour für die Seniorinnen und Senioren. Waren es anfangs 3 - 5 Personen pro Fahrttag, befördert das Bürgerbus-Team in seinem dritten Jahr, 2015,  ca. 18 – 20 Fahrgäste pro Einsatztag. Im Dezember des letzten Jahres wurden an einem Dienstag sogar 34 Fahrten bewältigt. Frau Maria Nützmann konnte am 31. März 2015 als 3.000ster Fahrgast begrüßt werden. Bürgermeister Michael Cyfka, Bürgerbusbeauftragter Ralph Hintz und Maria Külzer von der Verbandsgemeindeverwaltung beglückwünschten sie zu diesem Ereignis und überreichten als Dank ein Präsent der Verbandsgemeinde.

    In seinem dritten Erfolgsjahr hat das Bürgerbus-Team 200 Personen in der Adressliste, die den kostenlosen Fahrservice mit dem Bürgerbus nutzen. Sei es für Fahrten zum Arzt, Einkaufen, Friseur, zur Bank, Verwaltung, Massage, Fußpflege oder einfach zum Treffen mit Gleichaltrigen bei unterschiedlichen Veranstaltungen. 16 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer und 8 Telefonistinnen des Bürgerbus-Teams freuen sich Monat für Monat, die Fahrtwünsche der Seniorinnen und Senioren innerhalb der Verbandsgemeinde zu erfüllen.

    Unter der Überschrift „Bürgerbus – so machen wir es in der VG Langenlonsheim“ hält der Bürgerbusbeauftragte Ralph Hintz mittlerweile bis zu 15 Vorträge pro Jahr landesweit in Rheinland-Pfalz und konnte somit beispielgebend die Gründung des 30. Bürgerbusses unterstützen.


    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Einverstanden