Pilgerwege

    Für christliche Wallfahrer gilt Santiago de Compostela im spanischen Galicien als wichtigster Fernwallfahrtsort neben Jerusaelm und Rom. Seit dem früher Mittelalter machten sich die Menschen auf den Weg zum Grab des Apostels Jakobus. Aus der größten Pilgerbewegung der christlichen Welt entstand in ganz Europa ein Netz von Wegen und Santiago ist nachwievor wichtigster Endpunkt dieser Pilgerstraßen.

    Während die St. Jakobus-Gesellschaft sich für die Wiederbelebung der Jakobswege in Rheinland-Pfalz und Saarland einsetzt, hat der Europarat die "Via Sancti Martini" als zweite eingetragene Pilger- und Kulturstraße installiert. Der Hildegard-von-Bingen Pilgerwanderweg widmet sich dem Leben und Wirken ihrer Namenspatronin.

    Drei gute Gründe auch in unserer Region zu pilgern! Wir laden herzlich ein dazu und wünschen Ihnen eine gute Pilgerschaft, wohin der Weg auch führt.

    „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“
    (Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832)

    Alle Beschreibungen finden Sie auf unseren Wanderwegseiten!

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Einverstanden