Genießen

    Wenn eine leichte Brise über die Weinberge streicht und ihre Haut leicht umschmeichelt, die Augen sich nicht sattsehen können an der Natur, der Gaumen mit Genüssen überschwemmt wird und die feine Aprikosennote einem in die Nase steigt...dann ist es ein Fest für die Sinne. So stellen wir uns ein Genusswochenende in einem unserer schönen Weindörfchen vor.