Historisches Langenlonsheim

    Wussten Sie , dass 1912 - 1937 eine Straßenbahn - die "Langenlonsheimer Elektrisch" noch vom Kornmarkt in Bad Kreuznach bis zum Langenlonsheimer Bahnhof fuhr? Oder, warum Leonard da Vinci in Langenlonsheim eine Rolle spielt. Oder, dass das ältestes Haus in Langenlonsheim 1579, also vor über 400 Jahren erbaut wurde? Oder...., kommen Sie einfach mal vorbei, denn diese und andere Geschichten erzählt Bernhard Oelkuch in seinen historischen Führungen über und in Langenlonsheim.

    Bernhard Oelkuch bietet Ihnen Gästeführungen in Langenlonsheim und Umgebung an, auch nach individuellen Wünschen. Er bringt Ihnen, in unserer einzigartigen Region die landschaftlich, kulturhistorisch und geologisch interessanten Plätze nahe.

    Auf unserer Vitaltour Wald, Wein & Horizonte bietet er eine geführte Wanderung : "Vom Rheinblick bis zum Saukopf" . Die 4,3 km lange Rundwanderung im östlichen Teil der Vitaltour Wald, Wein & Horizonte, beginnd am Forsthaus im Langenlonsheimer Wald. Sie erfahren interessantes zur Geologie des Langenlonsheimer Waldes, den Ausblicken in nordöstlicher Richtung zum Rheingau und in südlicher Richtung zum Donnersberg sowie zur Flora des Naturschutzgebietes Saukopf. 



    Kontakt

    Bernhard Oelkuch
    Kultur- und Weinbotschafter Nahe
    Tel:: 06704-3102


    Führungen

    Führungen in Langenlonsheim und Umgebung nach Ihren Wünschen. Zu Fuß durch den Ort oder über die Weinberge mit traumhaften Ein- und Ausblicken. Preis auf Anfrage. Gruppengröße variabel. Die Führungen können zu Fuß, mit dem Fahrrad oder motorisiert erfolgen.